Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 346.

Freitag, 31. Oktober 2014, 09:15

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Vitamin D3

Hallo Sommerwiese, es handelt sich nach Aussagen von Spezialisten (u.a. Uni Lübeck) um einen gestörten Glukoseaustausch im "Frontlappen" des Gehirns, als um eine spezifische Stoffwechselerkrankung, der wohl insbesondere durch SSRI oder Clomiprazin ausgeglichen werden kann. Das hat man durch bildgebende Verfahren nachgewiesen.

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 19:17

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Vitamin D3

Hallo, ich möchte die medizinische "Klugscheißerei" hier nun komplettieren. Also, nicht der Serotoninmangel löst ggfls. Zwänge aus, sondern ein sog. glykoides Mißverhältnis im Front-Kortex. So, nun seid ihr alle schlauer geworde und daher gehen die Zwänge jetzt auch weg.

Dienstag, 16. September 2014, 19:06

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Besteht eigentlich irgendeine Chance alte kontaminierte Gegenstände jemals wieder anfassen zu können???

Hallo, deine Fragestellung klingt fast nach verzweifelter Aussage, jemals wieder ein normales Leben zu führen. Ich glaube, ich kann dich trösten. Zwar ist es ein langer mühseliger Weg, aber dennoch: Irgendwann lassen diese Zwangssymptome nach und du wunderst dich darüber, überhaupt einmal solch einen Mist gedacht zu haben, geschweige denn, dich diesen Regularien unterworfen zu haben. Allerdings bin der der Ansicht - aus meiner (leider) langen Erfahrung, daß letztendlich wirklich nur die richtige...

Sonntag, 31. August 2014, 18:47

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Ice Bucket Challenge

... kannst du dein Anliegen mal übersetzen ins Verständliche ?

Montag, 9. Juni 2014, 15:04

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Hilfe- Katze hat gekotzt

Zitat von Daniela: Und, was ganz wichtig ist, eine Aufgabe von Zwangskranken ist, auch mit einem Restrisiko zu leben. Mit dem jeder Mensch leben muss. Nur dass dieses geringe Restrisiko von Zwangskranken total überbewertet wird. Und dass man genau das lernen muss, müsstest du mit Erfahrung in Verhaltenstherapie, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, doch wissen. Recht so ! Der ganze Tread ist ein Spiegelbild unserer vertrakten Gesellschaft. Alles wird zer-diskutiert mit keinem Ergebnis. Vers...

Donnerstag, 1. Mai 2014, 18:41

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Telefon & Klingel

Hallo, wer kennt das nicht !? Es ist zunächst einmal nur die Neugier, was dann kommt, ist eine selbst inszenierte Angst aus manchmal aktueller Thematik (Steuerfahndung, Polizei, Gerichtsvollzieher oder gar ein nächster Angehöriger). Stell dir vor, du wärest auf einer einsamen Insel. Wer dich dort antreffen will, der wird es irgendwie schaffen. Und wenn bei dir zuhause jemand etwas von dir möchte, dann kommt er wieder. Also, dusch weiter, aber zahl dein Wassergeld !

Montag, 17. März 2014, 19:12

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Zwangsstörung und Wahnvorstellungen

Hallo, das, was du ansprichst, ist eine Lehrmeinung aus den 50/60iger Jahren. Diese ist allerdings nicht mehr aktuell. Allerdings solltest du durch einen Psychiater schon diagnostizieren lassen, ob deine Störung nicht psychotischer Art ist. Bei einer Zwangsstörung bist du dir der Unsinnigkeit deines Handelns bewußt.

Samstag, 15. März 2014, 17:59

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Mein Freund macht mich wahnsinnig

Hallo Lea, dein Freund leidet wirklich und das ist ja das Fatale einer Zwangsstörung. Hier kann auch kein rationales Gespräch richtig helfen, zumal der eigene Schuldvorwurf bei ihm so manifest ist, daß es fast paranoid erscheint. Es wird hier eigentlich - mit Ausnahme des Versuches einer entsprechenden Mediaktion - nur die Zeit helfen. Allerdings ihn allein zu lassen, wäre für ihn wahrscheinlich ein Tiefschlag mit unabsehbaren Folgen. Aber dann könnte ein anders gelagertes Schuldgefühl das vorhe...

Freitag, 14. März 2014, 18:34

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Meine Exposition bei der Balkon-Reinigung

Also, Jake Sulley, das war ja schon mal ein Anfang. Aber hier solltest du nicht stehen bleiben. Jetzt geht´s an die Biotonne. Hier wimmelt es von Maden und millionenfach verbreiteten Bakterien. Kipp diese Tonne um, wirf deine Gummihandschuhe weg und füll sie wieder auf. Anschließend solltest du zur Kräftigung ein Fischbrötchen essen und es dir schmecken lassen. Wenn du dies alles problemlos überwunden hast, dann ruf mich an..... ! Viel Erfolg !

Donnerstag, 13. Februar 2014, 10:12

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Zwang???

Hi, nach dem Genuß der alten Fanta könntest du wohl schlimmstenfalls eine längere Sitzung auf dem Abort haben.

Sonntag, 9. Februar 2014, 09:29

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Engegefühl in Hosen

... viellciht solltest du mal 3 Nummern größer anprobieren !?

Samstag, 25. Januar 2014, 18:31

Forenbeitrag von: »Angsthase«

magisches Denken

Hallo, es verhält sich bei den Zwangsgedanken zum magischen Denken ebenso, wie bei einer anerzogenen Angst vor irgendwelchen Dingen oder Menschen. Das magische Denken bildet sich zumeist in der Anerziehung aus und als Begleiterscheinung in der Entwicklung von Ängsten und soll der Angstvermeidung hilfreich sein. Aber genau das trifft nicht zu, es fördert darüber hinaus noch die Ängste und damit verbunden auch Zwangshandlungen. So verhält es sich bei sog. Glück- oder Unglückzahlen, der schwarzen K...

Samstag, 4. Januar 2014, 16:40

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Hilfe! Sexuelle Zwangsgedanken und deren Auswirkungen!

Hallo und gutes 2014 ! Nun komm mal eben kurz runter von deinem Gedankentrip - die Spirale der Eigendynamik bei diesen Gedanken funktioniert ja scheinbar äußerst gut eingelaufen. Wenn du nun mit einem deiner "Lieben" geschlafen oder gespielt haben solltest, dann wüßtest du es doch genau. In Gedanken kann ich - gerade bei der Selbstbefriedigung - doch auch mit Elly Pirelli schlafen und es tut gut. Deine Lieben würden dir schon deutlich machen, daß so etwas nun gar nicht geht. Das Bild deiner Mutt...

Sonntag, 15. Dezember 2013, 10:04

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Problem mit Nachbarin, macht mich fix und fertig

Moin Sabrina, Ohne dir zu nahe treten zu wollen: Deine Erwartungen sind überzogen und du kannst nach meiner Meinung wohl kaum von deiner Nachbarin erwarten, daß diese deine Vorstellungen von Verhaltensweisen erfüllt. Diese Frau ist vermutlich gesund und lebt. Was ist daran auszusetzen ? Du kannst sie doch nicht für den Zustand dieses maroden Mietshauses verantwortlich machen. Obwohl ich der Ansicht bin, daß es vielerorts so ist. Also, min Tipp: Zieh hier aus und such dir etwa anderes. Ich habe V...

Donnerstag, 21. November 2013, 19:02

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Online einweisung in die Bad bramstedt Klinik

...greif doch einfach mal zu diesem Ding, das man Telefon nennt. Dann kann es sein, daß du von der anderen Seite eine Antwort auf deine Fragen bekommst.

Mittwoch, 13. November 2013, 18:50

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Sexuelle Zwangsgedanken beim Duschen

Versuche nur nicht, immer und immerwieder die Situation zurück zu verfolgen. Dabei kommt nichts heraus ! Du bist dir eigentlich auch sicher, daß die ganze Angelegenheit völlig normal war ! Laß ab vom Zwangsdenken !

Samstag, 2. November 2013, 17:54

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Waschzwang und kann morgen früh nicht duschen.....................

... ich glaube, es ist euch überhaupt nicht richtig bewußt, daß ihr mit dem häufigen Duschen eure Widerstandskraft langsam aber sicher zerstört. Glaubt ihr denn etwa, daß der Eremit nach einem Toilettengang in der freien Natur sogleich seinen Anus abwischt und und in die Waschanlage bringt ?! Die Bakterien eures Stuhls gehören zu Eurem Leben wie das tägliche Brot. Es ist diese vertrackte dekadente Wohlstandgesellschaft, die in einem Heizungsausfall einen Weltuntergang sieht (Zwangskrankheit hin ...

Sonntag, 13. Oktober 2013, 09:15

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Tianeurax oder auch Stablon

Hallo, sollte jemand Erfahrungen mit dem og. Medikament haben, dann wäre ich dankbar, hier ein paar Erfahrungen zu hören.

Samstag, 12. Oktober 2013, 19:34

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Hier mehr los? Oder nur mehr Smilies?

Hallo, bring gute Beiträge ein, dann ist auch "zwaenge.de" gut besucht !

Dienstag, 24. September 2013, 10:27

Forenbeitrag von: »Angsthase«

Können Zwangsgedanken eine erektion auslösen?

Nicht fragen, froh sein, daß es noch klappt !