Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Freitag, 25. Januar 2013, 17:17

Forenbeitrag von: »polly«

ich geh grad echt kaputt

Hallo Lara, ich schließe mich girasol an und kann auch grad nicht viel zu deiner Beruhigung beihelfen, ich wollte nur anmerken wie interessant es immer wieder ist, zu sehen was Zwänge über den Zwängler aussagen. Du liebst ja Tiere über alles oder? :-) macht dich supi sympathisch aber ich kann nachvollziehen wie so eine positive Eigenschaft wie Tierliebe einen ganz schnell quälen kann wenn man Angst hat, (auch nur aus Versehen) gegen die eigenen Prinzipien zu verstoßen. Ganz liebe Grüße

Donnerstag, 22. November 2012, 22:56

Forenbeitrag von: »polly«

Angst vorm Schlafen, träumen

Hallo nelli, könnte mir vorstellen dass deine Gedanken verstärkt werden wenn du Radio-/Fernseh- Nachrichten o.Ä. hörst und siehst. Mir wurde mal geraten, für eine Weile kein Radio zu hören, keine Nachrichten anzuschauen und keine Zeitung zu lesen, weil die ganzen schlimmen Dinge, die auf der Welt passieren, auch unterbewusst negativ auf einen einwirken. Und in deinem Fall machen wahrscheinlich besonders Fernsehnachrichten oder Zeitungsfotos das ganze nur schlimmer. Wie wärs wenn du versuchst zu ...

Dienstag, 6. November 2012, 22:56

Forenbeitrag von: »polly«

Verlagerung

Hallo zusammen, ich wollte mich mal erkundigen ob mir jemand mehr zum Thema Verlagerung von Zwangsgedanken sagen kann? Bei mir kam eine Art Teufelskreis-Reihe von verschiedenen Zwangsgedanken so langsam zu einer Art Abflauen, und klar danach kommt immer was neues, aber die Tage scheint sich sozusagen das Thema komplett zu verlagern. Kann es sein dass sich der Kopf, wenn er nicht mehr so arg mit bestimmten Gedanken beschäftigt ist, sich um jeden Preis irgendwas neues zum Grübeln sucht? Liebe Grüß...

Samstag, 3. November 2012, 11:14

Forenbeitrag von: »polly«

Zwangserkrankung vollständig verschwunden

Hallo Edelstein, das ist doch mal was Erfreuliches zu lesen. Ich glaube, viele viele fragen sich ob ihre Zwänge jemals ganz weggehen werden. Mal von jemandem zu hören, wo sie tatsächlich schon ein ganzes Jahr weg sind, macht doch Mut :-)

Montag, 1. Oktober 2012, 11:44

Forenbeitrag von: »polly«

Es wird immer schlimmer :-( (Zangshandlungen/-gedanken)

Hallo Kira, mach dich doch so bald wie möglich auf die Suche nach einem Therapeuten. Je früher desto besser. Ich hab auch immer gedacht, ich würde es selbst in den Griff bekommen und die Möglichkeit, mir von einem "profi" helfen zu lassen, kam mir gar nicht in den Sinn. Zwar hab ich dann irgendwann eine Therapie gemacht, sie aber mit dem Gedanken abgebrochen, ich würde allein damit zurecht kommen. Tja und inzwischen bin ich eben doch wieder auf der Suche nach einem guten Therapeuten. Also ich wü...

Dienstag, 11. September 2012, 21:18

Forenbeitrag von: »polly«

Alle 2 Jahre ein psychisches Zwangstief

Hey, ein bisschen zeit vergangen seit dem letzten Beitrag zum Thema, ich hoffe das macht euch nix! funky_girl, genau diese Phasen scheinen auch bei mir schubartige Gedanken auszulösen. Gerade die letzten wochen vor meinem Aufbruch ins Ausland gings richtig bergab mit den Zwangsgedanken, während der ersten Tage hier war ich anscheinend gut von der neuen Umgebung / Situation abgelenkt und dann kamen sie auch schon wieder. Während meines letzten Schuljahres hab ich auch besonders oft in den Ferien ...

Dienstag, 11. September 2012, 13:20

Forenbeitrag von: »polly«

dilemma - situation

Hallo zusammen, ich bin momentan als Aupair im Ausland und bisher gings mit den Zwangsgedanken ganz gut. Leider bin ich hier nicht wirklich glücklich, im Gegenteil, deshalb habe ich auch schon überlegt, in den nächsten Wochen abzubrechen und nach Deutschland zurückzufliegen. Erst heute morgen konnte ich mich umstimmen, noch einige Monate hier zu bleiben und habe mich sogar auf die ZEit vorgefreut, die ich doch noch hier bleibe. ABER jetzt wo ich damit kein Problem mehr habe, hierzubleiben, kam e...