Sie sind nicht angemeldet.

sabrina

Fortgeschrittener

  • »sabrina« ist weiblich
  • »sabrina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 221

Zwangssymptome: Wasch-, Gedankenzwang

Aktueller Therapie-Status: Ambulante Therapie

Status: Betroffene/r

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Mai 2009, 00:10

Psycho- Kinesiologie, Klopfen etc.

Hallo,

in letzter Zeit bin ich öfters über Themen gestolpert wie Psycho- Kinesiologie, Klopfakupressur, MET, etc.
So wie ich das verstanden habe, werden da durch klopfen auf bestimmte Meridiane im Körper, Blockaden gelöst und damit könnten sogar Zwänge behandelt wenn nicht sogar fast geheilt werden.
Hat von Euch jemand Erfahrung damit? Hält die Wirkung dann auch an, oder verschwindet der Erfolg wieder? Oder kennt jemand, jemanden mit dem man sich mal austauschen könnte?
Bei mir in der Nähe wäre eine Heilpraktikerin die diese Psycho- Kinesiologie (nach Dr. Klinghardt) macht, aber wer weiß was da an Kosten zusammen kommt und dann hilft es nichts. Vor allem denke ich, warum wird das nicht öfters empfohlen wenn es so gut hilft? Also skeptisch bin ich schon, aber man klammert sich halt an alles mögliche.

LG Sabrina
sabrina

LooneyXX

unregistriert

2

Donnerstag, 21. Mai 2009, 11:49

Hallo,

also viel kann ich dir dazu leider auch nicht sagen,
aber ich kenne da eine Methode die dich gar nichts kosten wird,
da du sie im Internet findest ;) Sie nennt sich EFT
Hier der Link:
http://www.eft-online.de/html/eft_klopfakupressur.html

Ich selbst werd das heut auch ausprobieren, über negatives diesbezüglich hab ich nichts gehört, nur positives, von demher denk ich mal dass es auf jeden Fall nicht schaden kann, es auszuprobieren.

Liebe Grüße
Looney