Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zwangserkrankungen.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Engelchen

unregistriert

1

Samstag, 1. Dezember 2007, 14:13

Brauche Rat

Hallo,
bin durch Zufall auf dieses Forum gestossen und wirklich heilfroh.
Erstmal zu mir ich bin 28 Jahre alt und leide seit ca. 10 Jahren unter meinen Zwängen. Anfangs war mir das nicht bewusst dacht mir nur immer was ich mache ist nicht normal aber gut. Hab dann mal zufällig einen Bericht über Zwangserkrankungen gesehen und mir fiel es wie Schuppen von den Augen...

Angefangen hat alles mit Händewaschen. Ich konnte keine Gabel, keine Tasse nichts mehr aus dem Schrank nehmen ohne vorher die Hände zu waschen. Dementsprechend "kaputt" sind meine Hände mittlerweile könnt ihr euch ja vorstellen. Desweiteren leide ich unter starkem Ordnungszwang. Ich brauche z.B. Stunden um meine Wäsche in den Schrank zu räumen oder hänge meine Vorhänge x mal auf und ab oder wasche sie sogar öfter bis ich meine "innere Ruhe" finde.

Jetzt bin ich an nem Punkt angelangt wo sich aber diese "Ruhe" nicht mehr einstellen will.

Weiss jemand Rat? Was soll ich tun? Es macht mich wahnsinnig!

2

Samstag, 1. Dezember 2007, 18:55

RE: Brauche Rat

Hallo und herzlich willkommen hier im Forum
Schön das du den Weg hierher gefunden hast. Leider kann ich dir selbst keine tips geben, da mein Krankheitsbild anders aussieht,jedoch kannst du dich in diesem Forum Waschzwang bestimmt mit anderen austauschen oder ein paar Tips bekommen.

liebe Grüße

tierchen29

unregistriert

3

Samstag, 1. Dezember 2007, 23:37

herzlich willkommen hier im forum, engelchen! :tongue:

sicherlich wird es dir gut tun, dich hier mit "gleichgesinnten" auszutauschen.
hast du dir schon mal professionelle hilfe gesucht?

liebe grüße

tierchen