Sie sind nicht angemeldet.

Zwangsgedanken: Neuester Stand

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zwangserkrankungen.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 18. Oktober 2008, 02:01

Neuester Stand

Hallo zusammen,

sorry dass ich mich schon so lang nicht mehr gemeldet habe.
An alle die mich vllt. noch kennen, Ich habe endlich auch mal was positives zu berichten. Der Grund, warum ich hier so lange nicht mehr on war, war dass ich kaum mehr Zwangsgedanken hatte.

Seitdem ich jeden Abend 100mg Seroquel nehme geht es mir wirklich, bis auf wenige Kleinigkeiten sehr gut. :))
Ich hatte schon lange keine richtigen Zwangsgedanken und Ängste mehr, ab und zu ein paar doofe Gedanekn, aber keine die mich groß belastet haben.
das ist jetzt schon seit Montane so.
Am Anfang hab ich ja noch gezweifelt, ob es wirklich das Medikament ist, oder wieder nur eine Phase aber jetzt glaub ich wirklich an die Wirkung des Medikaments.

Das mit der Angst um die Liebe ist ab und zu da, aber begrenzt.
Hab grade wieder so eine Phase in der ich total gefühllos bin, auch meinem Schatz gegenüber. Auch wenn immer mal wieder Gedanken und Ängste kommen die mir sagen wollen, ich würde ihn nicht mehr lieben, nehm ich es grade ziemlich gelassen hin, da ich diese Phasen ja schon gewohnt bin und bis auf kleine Zweifel eig. zur Zeit trotzdem sicher sagen kann: Ich liebe ihn so wie immer, auch wenn ich es grade nicht fühle und es wird auch wieder zurückkommen, denn es war ja bis jetzt immer so, und dass diese Gefühllosigkeit nichts mit der Liebe zu meinem Schatz zu tun hat.
Denn es ist doch auch so, dass man es auch wüsste, wenn man sein Schatz nicht mehr lieben würde?!
Kennt ihr auch diese wechselnden Phasen mit den Gefühlen?
Ich hoffe, dass ich mir trotz allem weiterhin so sicher sein kann und es nicht wieder zu einem Gedankenkarussel kommt. ;)

So, das wars mal wieder von mir.
Ich hoffe dass es bei euch auch bergauf geht.

Ganz ganz liebe Grüße
Looney

Baumwollpflanze

unregistriert

2

Samstag, 18. Oktober 2008, 11:21

Hallo Looney.

Bei mir drehen sich meine Zwangsgedanken hauptsächlich um die gleichen Dinge wie bei dir. :rolleyes:
Habe dir vor längerer Zeit auch mal eine PM geschickt. Kannst ja mal nachsehen.

Lg, Baumwollpflanze

3

Samstag, 25. Oktober 2008, 10:50

Hi Baumwollpflanze,

hab dir jetzt zurückgeschrieben...kannst ja auch mal nachsehn ;)