Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zwangserkrankungen.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bo

Schüler

  • »bo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110

Aktueller Therapie-Status: Keine Ahnung

Status: Sonstige

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Januar 2009, 15:42

Beratungsstellen

Immer wieder werden wir gefragt, an wen man sich bei Fragen zu Therapieformen oder Therapeuten wenden kann. Da wir nicht für jede Region bzw. Stadt die nötigen Adressen besitzen hier also ein paar Informationen, wie man die passenden psychologischen Beratungsstellen findet.


Ganz wichtig ist der Blick in das örtliche Telefonbuch. Dort findet man häufig bei

Kirchen
Krankenkassen
Städten/Gemeinden
Psycho-Soziale Beratungsstellen (u.a. Studentenwerk)
freien Trägern[/list]

die nötigen Telefonnummern und Adressen.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann sich an die Deutsche Gesellschaft Zwangserkrankungen e.V. wenden. Hier wird ihnen auf jeden Fall weitergeholfen.

Deutsche Gesellschaft Zwangserkrankungen e.V.
Postfach 1545
49005 Osnabrück
Telefon: +49-541-357 44-33
Fax: +49-541-35744-35
E-mail: zwang@t-online.de

Die Telefonseelsorgebietet unter folgender Nummer zu jeder Zeit, von jedem Ort kostenfrei Hilfe an unter:

0800/ 111 0 111 (evang.), 0800/ 111 0 222 (kath.) oder online

Online findet man auch bei das-beratungsnetz.de einen Überblick über deutsche Beratungsstellen. Außerdem hat man hier die Möglichkeit sich online durch Experten beraten zu lassen.



Türkeistämmige Migrantinnen und Migranten in Deutschland finden auch hier Hilfe:

Deutsch-Türkische Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und psychosoziale Gesundheit e.V.
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Cappeler Str. 98
35039 Marburg
Telefon: +49-6421-404-304 oder -411
Fax: +49-6421-404-431

Thema bewerten