Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zwangserkrankungen.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 9. November 2009, 11:17

sexuelle Zwangsgedanken

HALLO,liebe Leute! Ich bin 20 Jahre alt und habe seit ca. anderthalb Jahren zuerst homophile ,dann pädophile und zuletzt sexuelle ZG im Bezug auf meine Oma,weswegen ich jetzt 11 wochen in stationärer Behandlung war.Mit das Schlimmste sind bei mir immer diese wiederlichen Gefühle in der Genitalgegend(weil ich mich ständig kontrolliere,ob ich erregt bin).Kennt das jemand von Euch? Was kann man da machen? Mit meinen Medikamenten fühl ich mich mittlerweile aber schon besser. Hat hier auch jemand sexuelle ZG ? über antworten,Ratschläge würde ich mich freuen.