Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zwangserkrankungen.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 26. Februar 2010, 15:20

nebenwirkungen beunruhigen mich (paroxetin)

hey
ich hab mir gerade mal die nebenwirkungen von meinem Medikament durchgelesen.Und da steht zb bei selten:sich und seinen gefühlen fremd zu sein..oder..gefühlsschwankungen
was bedeutet das genau? kann es passieren das ich meinen Freund dann von heute auf morgen nicht mehr liebe???!!!!
Achja ich nehme paroxetin dort steht auch das eine studie herausgefunden hat das dadruch eine erhöhte missbildungsraten entstanden ist. Aber das risiko ist doch nur erhöht wenn man das während der schwangerschaft nimmt und nicht wenn ich es jetzt nehme und in 5 jahren oder so schwanger werde oder?

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher