Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zwangserkrankungen.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. Mai 2010, 08:26

Doofe Gedanken

Mir geht es wieder so schlecht. Die Gedanken drehen sich wie immer nur im meinen Freund, wahrscheinlich habe ich einfach totale Angst ihn zu verlieren. Ich denke andauernd das ich ihn mit allem was ich tue betrüge.. Wenn ich das und das nicht tu habe ich ihn betrogen und habe dabei meißtens auch noch irgendeinen ex Freund im Kopf! Oh gott! Ich würde meinen Freund niemals betrügen.Ich liebe ihn über alles.Oder was auch ganz schlimm ist, wenn ich mit z.B unterwäsche an Gegenstände komme die vllt mal eine andere männliche oder womöglich noch mein Ex Freund berüht hat, darf ich die meißtens nicht anziehen.. All solche Sachen... Wenn ich dann doch mal was gegen meinen Zwang mache kommen so Gedanken wie "du liebst deinen Freund ja nicht sonst würdest du das durchziehen......"
Dann muss ich ihm alles erzählen was ich manchmal denke, auch wenn ich sowas eigentlich nicht denken will z.b wenn ich einen Junge hübsch finde (der aber meißtens garnicht so hübsch ist!!!)einfach nur weil ich das gedacht hab muss ich es sagen..Und ich denke oft dinge die ich garnicht so meine oder fühle!Damit verletze ich ihn dann oft. Ich will nicht das sowas unsere Beziehung kaputt macht! Man betrügt seinen Freund doch nur wenn man wirklich eine andere Person küsst oder mehr macht..oder?