Sie sind nicht angemeldet.

Waschzwang: hat jemand tipps?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zwangserkrankungen.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gummibärchen

unregistriert

1

Donnerstag, 23. Juni 2011, 20:34

hat jemand tipps?

hi leute,
mir geht es momentan gar nicht gut und ich hoffe,dass jemand einen guten tipp für mich hat...
ich leide schon seit meiner kindheit unter zwangsgedanken und handlungen.meine zwangsgedanken und handlungen wechseln öfters.ein zwang geht und ein neuer kommt hinzu oder es gibt zwänge die sich besonders stark hervor heben.momentan ist es so,dass ich mich auf diesen ehec erreger eingeschossen habe,d.h hände waschen,desinfizieren non stop,putzen,küche desinfizierenen usw. gestern wollte ich einen gemüseauflauf machen.seit dem erreichen die zwänge ihren höhepunkt.heute könnte ich mir in den hintern treten wie ich überhaupt auf die idee gekommen bin so was zu kochen,wo ich ja weiß,dass ich momentann darauf etwas empfindlich reagiere.
einen waschzwang hatte ich mal in meiner kindheit wenn ich mich recht erinnere,seitdem aber nie mehr.meine anderen zwäge sind anders,der waschzwang ist neu für mich und deshalb kann ich damit momentan gar nicht gut umgehen.das ganze desinfizieren und waschen macht mich verrückt.ich laufe ja nur noch mit desinfektionsmittel herum,meine haut leidet auch so langsam darunterund mir ist nur noch schlecht,weil ich nur noch im kopf habe mich mit disem erreger infiziert zu haben:-(
habe gerade meine therapie verlängert,aber mein psychologe ist in urlaub,also dauert es noch bis ich meinen nächsten termin habe.
hat jemand einen tipp für mich,wie ich am besten von diesem tripp runter komme?


lg